Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Palamós

Die Stadt Palamós mit ihren annähernd 17.813 Einwohnern war stets dem Meer zugewandt und besitzt einen florierenden Hafen. Die Heimkehr der Fischer nach getaner Fangarbeit und die Fischversteigerung in der Auktionshalle im Hafen ist ein Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Das örtliche Fischereimuseum erzählt die Geschichte und das Leben der Menschen, die sich mit Leib und Seele dem Meer verschrieben haben.

Der historische Ortskern von Palamós stößt auf einer kleinen Halbinsel ins Mittelmeer vor und wird von der spätgotischen Pfarrkirche Santa Maria gekrönt. In den engen Gassen, die sich steil die Anhöhe hinaufziehen, spielt sich heute ein reges Geschäfts-und Handelsleben ab. Darüber hinaus verfügt Palamós über eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur: Hotels, Pensionen, Restaurants, Bars, Segelclubs, ein Konzertsaal... Der Ort mit seinem reichen historischen und kulturellen Vermächtnis eignet sich also ideal als Standort für Ausflüge in die nahen Gavarres-Berge oder an die im Gemeindegebiet gelegenen kleinen Badebuchten.

Nördlich des eigentlichen Stadtkerns befinden sich wunderschöne Strände und Badebuchten. Die Platja de Castell mit der iberischen Siedlung Castell genießt diesbezüglich eine ganz besonders privilegierte Lage.

Wichtigste Festveranstaltung von Palamós ist der Karneval, bei dem die Straßen der Stadt für ein paar Tage in Trubel und ausgelassener Freude untergehen.

Die Stadtverwaltung organisiert die verschiedensten Aktivitäten, darunter unter anderem auch Führungen durch den Ort sowie Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Gemeindegebiet.


> Begur > La Bisbal d'Empordà > Calonge-Sant Antoni > Castell-Platja d'Aro > Forallac > Mont-ras > Palafrugell > Palamós > Pals > Sant Feliu de Guíxols > Santa Cristina d'Aro > Torroella de Montgrí-L'Estartit > Albons > Bellcaire d'Empordà > Colomers > Corçà > Cruïlles-Monells-Sant Sadurní de L'Heura > Foixà > Fontanilles > Garrigoles > Gualta > Jafre > Palau-Sator > Parlavà > La Pera > Regencós > Rupià > Serra de Daró > La Tallada > Torrent > Ullà > Ullastret > Ultramort > Vall-Llobrega > Verges > Vilopriu
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local