Consell Comarcal del Baix Empordà Accés ràpid a les àrees del Consell Comarcal
   
Català Castellano English Deutsche Deutsche
Geographische lage Territorium und ressourcen Aktiv tourismus Kultur Gastronomie Unterkunft Veranstaltungs Empfehlungen Veröffentlichungen Qualität
Colomers
Colomers

Der Ter fließt nur einen Steinwurf entfernt am Ortskern von Colomers vorbei und bildet nach Süden hin die Grenze zum Gemeindegebiet von Foixà. Es besteht hier noch ein altes Wehr, mit dem das Wasser des Ter aufgestaut und in den Bewässerungskanal von Sentmenat abgeleitet wird. Mit dem Wasser dieses Kanals, der im wesentlichen mit einem der alten Mündungsarme des Ter übereinstimmt, wurden einst verschiedene Mühlen angetrieben. Heute nutzt man es nur noch zur Bewässerung der ausgedehnten Felder am Unterlauf des Ter. In ökologischer Hinsicht hat dieses Wehr eine kleine Wasserlandschaft hervorgebracht, die mit ihrer üppigen Ufervegetation zu den schönsten Landschaftsbereichen der ganzen Gegend zählt. Das Wehr wurde ein paar Meter weiter flussabwärts neu angelegt und wird in nächster Zukunft mit einem Übergang für Fußgänger und Radfahrer in Betrieb genommen.

Die der Jungfrau Maria geweihte romanische Pfarrkirche von Colomers  wurde in letzter Zeit in verschiedenen Etappen restauriert. Wie viele andere Kirchen des Bezirks ist auch sie als Wehrkirche konzipiert (die Befestigungsanlagen stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert), was in Gestalt eines wuchtigen Wehrturms bei der von außen her halbrunden Apsis und einer Pechnase an der Südfassade klar zum Ausdruck kommt.

Das Gebäude, in dem sich heute die Gemeindeverwaltung befindet, wird von den Einheimischen als "Burg" bezeichnet, ein Umstand, der die ursprüngliche Bestimmung des Baus klar zum Ausdruck bringt. Darüber hinaus besitzt Colomers noch etliche schöne Wohnhäuser, deren Fassaden und architektonische Zierelemente uns bei einem Streifzug durch den Ort begleiten.

 


> Begur > La Bisbal d'Empordà > Calonge-Sant Antoni > Castell-Platja d'Aro > Forallac > Mont-ras > Palafrugell > Palamós > Pals > Sant Feliu de Guíxols > Santa Cristina d'Aro > Torroella de Montgrí-L'Estartit > Albons > Bellcaire d'Empordà > Colomers > Corçà > Cruïlles-Monells-Sant Sadurní de L'Heura > Foixà > Fontanilles > Garrigoles > Gualta > Jafre > Palau-Sator > Parlavà > La Pera > Regencós > Rupià > Serra de Daró > La Tallada > Torrent > Ullà > Ullastret > Ultramort > Vall-Llobrega > Verges > Vilopriu
Més informació


Consell Comarcal del Baix Empordà
C/Tarongers, 12 · Tel. 972 642 310 · 17100 La Bisbal d'Empordà · turisme@baixemporda.cat - Google+
© 2006-2007 Consell Comarcal del Baix Empordà
disseny web comunicatek
Aquesta acció està subvencionada pel Servei Públic d’Ocupació de Catalunya en el marc dels Programes de suport al desenvolupament local